Firmengründung

TECKdigital ist eine Schülerfirma des Graf-Adolf-Gymnasium in Tecklenburg. Vier Schüler – Gerrit Diersmann, Fritz Fehlert, Johanna Lang und Ernesto-Moses Wiebrock und ihr Lehrer Michael Spratte startenten mit der Idee die Stufenbretter der Schule zu digitalisieren und diese somit einfacher aktuell zu halten und gründeten im April 2019 TECKdigital. Kurz nach der Gründung sind drei weitere Schüler – Yannik Hahn, Pascal Möllerherm und Timo Peters – der Firma beigetreten und es konnten weitere Projekten begonnen werden. TECKdigital hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Projekte unterstützend, hilfreich und anwenderfreundlich zu gestalten. Digitalisierung ist bei den aktuellen Projekten – „TECKboard“ und „TECKpbl“ – ein zentraler Aspekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.